Wettbewerbe “Das beste Buch ist das, welches dem Leser seinen eigenen Reichtum fühlbar macht.” Waldemar Bonsels
Lesewettbewerb  24 | 01 | 2017  Wenn man hört, dass es in unserem Land ca. 4 millionen Analphabeten gibt, glaubt man es kaum. Nicht richtig schreiben und lesen zu können - wie furchtbar! Zu unserem Lesewettbewerb messen wir uns darin, wer am fließendsten, am betontesten und möglichst ohne Fehler lesen kann. Alle sind gespannt auf eine bunt gemixte Textauswahl, bei der die Zuhörer von spannenden Familiengeschichten über Liebesdramen bis hin zu atemberaubenden Phantasieerzählungen in eine andere Welt eintauchen. Und das alles, weil wir lesen können und andere ermutigen wollen, es auch zu tun - obwohl eine kritische Schülerjury (ein sehr begehrter Posten) mit Argusaugen unsere Leseleistungen bewertet. Mathematikolympiade  Termin wird noch festgelegt  Das Ziel der Mathematik-Olympiade ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken und interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern. der nach Altersstufen gegliederte Wettbewerb für die Klassen 5 bis 10 erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen umgang mit mathematischen Methoden. Die teilnahme am wettbewerb regt häufig zu einer weit über den Unterricht hinausreichenden Beschäftigung mit der Mathematik an. In den unteren Klassen dominiert als Motiv oft der Spaß am rational- logischen Denken. Bei den Älteren besteht das Interesse dagegen mehr darin, eigene mathematische Fähigkeiten an der bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben zu erproben, zu festigen und weiterzuentwickeln.
Unterricht Termine Aktuelles Rundgang Kontakt Home Wettbewerbe EUROPA Schule Wettbewerbe